• H
  • M
  • S

Firmenprofil

Unsere Kunden

Neuigkeiten

Kontakte

 

 

28.02.09. Das III. Internationale Forum „Europa – Ukraine“

Vom 25. bis 27. Februar fand im Haus der Ukraine in Kiew das III. Internationale Forum „Europa – Ukraine“ statt. Über 400 Besucher des hochkarätig besetzten Forums suchten nach und diskutierten über Auswege aus der weltweiten finanzökonomischen Krise für die Ukraine und ihre europäischen Partner.

Unter den Gästen waren u. a. der ehemalige Präsident Polens Lech Walensa, der Vertreter des Zentrums für transatlantische Beziehungen Donald Johnson, der Vorsitzende des Komitees für Fragen der europäischen Integration beim Parlament der Ukraine Boris Tarasjuk und der Abgeordnete und Vorsitzende des Zentralrats der Ukrainischen Nationalbank Pjotr Poroschenko.

Die Organisatoren des Forums – der wohltätige humanitäre Fonds „Edinyi Mir“ und das Instytut Studiуw Wschodnich (Institut für Osterforschung, Polen) – beauftragten ABBYY Language Services mit der linguistischen Begleitung der gesamten Veranstaltung auf höchstem sprachlichen Niveau:

  • Simultandolmetschen aller Vorträge in drei Sprachen (Englisch, Russisch, Ukrainisch)
  • Übersetzungen in vier Sprachen (Englisch, Polnisch, Russisch und Ukrainisch)
  • Schriftliche Übersetzung aller Vorträge.

Die Foren Energetik, Außenpolitik, Wirtschaft etc. fand in verschiedenen Sälen statt. Insgesamt traten mehr als 80 Vortragende auf, deren Reden jeweils simultan in die drei Hauptsprachen des Gipfels übersetzt wurden.

Die Organisatoren und die 400 Teilnehmer bedankten sich am Ende bei ABBYY Language Services für die professionelle, angenehme und engagierten Unterstützung aller Dolmetscher und Übersetzer der Diskussionen und Vorträgen.



Alle Neuigkeiten