• H
  • M
  • S

Firmenprofil

Unsere Kunden

Neuigkeiten

Kontakte

 

 

Präsentation des Programms für linguistische Unterstützung der Stadt Sotschi auf dem X. Internationalen Forum "Sotschi-2011"

Auf dem X. Internationalen Investitionsforum „Sotschi-2011“ haben die Gesellschaften „MegaFon“ und ABBYY den Anlauf des Programms für linguistische Unterstützung der Stadt Sotschi bekannt gegeben. Einen Monat zuvor war das Programm von der Regierung Russlands bestätigt worden.

Das Hauptziel des Programms besteht darin, den Aufenthalt der ausländischen Gäste in Sotschi komfortabel zu gestalten sowie ihnen behilflich zu sein, sich optimal in der Stadt und ihrer Umgebung zu bewegen., und so die Stadt und Russland für Touristen generell attraktiver zu machen.

Das Programm wurde am Samstag, 17. September, präsentiert. Russlands Vize-Premier Dmitri Kosak und der Bürgermeister der Stadt Sotschi, Anatolij Pachomow, waren bei der Präsentation zugegen. Einige Elemente des Programms wurden von ihnen persönlich während der Präsentation in Funktion getestet.





Die Gesellschaften ABBYY und „MegaFon“ haben die Leistung „Telefon-Dolmetschen“ vorgeführt – eines der Hauptelemente des multilingualen Informations- und Auskunfts-Call-Zentrums, das schon im Januar 2012 vollständig in Betrieb genommen wird. Das Call-Zentrum wird seine Leistungen in acht während der Spiele am meisten verlangten Fremdsprachen anbieten, den Gästen Auskünfte erteilen und Informationen vermitteln, Gespräche zwischen den Gästen und Einheimischen dolmetschen (z.B. im Taxi, in der Apotheke, im Krankenhaus u s. w.) Das Programm schließt auch folgende Leistungen ein: Übersetzung der offiziellen Web-Seiten, Faltblätter, Touristenkarten und Reisebücher, Übersetzung und Vereinheitlichung von Informations- und Hinweisschildern, zentrale Übersetzung der Restaurant-Speisekarten und anderer sehr gefragter Informationsmaterialien.

Während der Präsentation nahm der Bürgermeister von Sotschi Anatoli Pachomow die Leistung „Telefon Dolmetscher“ in Anspruch; er rief ein Londoner Hotel an und sprach – vermittelt durch einen Dolmetscher - mit der Reservierungsabteilung.

Danach wurden die Optionen der von ABBYY entworfenen Mobil-Applikation iSochi für iOS- und Android-Smartphone-Benutzer vorgestellt. Diese Applikation wird den leichten Zugang der Benutzer zu den Leistungen des multilingualen Call-Zentrums, wie Auskunft, telefonisches Dolmetschen, Taxi-Abruf und Notrufe, sicherstellen. Außerdem schließt die Applikation Leistungen für einen komfortablen Aufenthalt in der Stadt ein, darunter Karten/Stadtpläne, Stadtobjekte, Währungsrechner, Wettervorhersage u. s. w. Mittels der Applikation kann man die erforderliche linguistische Software kaufen – Wörterbücher, Sprachführer, Übersetzungsmaschine. Die Benutzer können auch die professionelle Übersetzung eines fotografierten Textes direkt per Handy bestellen.

Aus Sicht der Besucher und Gäste des Standes ist das Programm für linguistische Unterstützung für Sotschi eines der wichtigsten Projekte der Stadt bei der Vorbereitung auf die Olymischen Spiele 2014, und die einzigartige fachliche Erfahrung und Technologie-Kompetenz von ABBYY und „Megafon“ werden seine erfolgreiche Umsetzung ermöglichen.

Im Ergebnis der Präsentation sind dem bevorstehenden Projekt mehrere Reportagen und Publikationen gewidmet worden. Zum Beispiel Videoreportagen auf den Kanälen “„Rossija 1“” und TRK „Petersburg-Kanal fünf“, sowie Publikationen in “RIA News” und in anderen Massenmedien.



Alle Neuigkeiten