• H
  • M
  • S

Firmenprofil

Unsere Kunden

Neuigkeiten

Kontakte

 

 

ABBYY Language Services wurde Resident des Innovationszentrums Skolkovo

 

12. April 2012, Moskau. ABBYY Language Services wird Technologien des Übersetzungsmanagements im Innovationszentrum Skolkovo fördern. Im Rahmen einer offiziellen Zeremonie, die am 12. April stattfand, erhielt der technische Direktor von ABBYY Language Services, Wladimir Gusakow, das Zertifikat, das den Residentenstatus des Unternehmens bestätigt.M

Die entwickelte Plattform ist sowohl für Profi-Übersetzer (Freelancer sowie Unternehmensmitarbeiter) und Amateure als auch für Übersetzungsunterricht an Universitäten, Open-Source- (quelloffene Software) und Crowdsourcing-Projekte bestimmt.

Das Ziel des Projekts im Skolkovo ist die Erarbeitung einer technologischen Plattform der neuen Generation zur Automatisierung des Übersetzungsprozesses. Die Plattform basiert auf der morphologischen Suche innerhalb umfangreicher Übersetzungsspeicherdatenbanken sowie auf der Möglichkeit, Übersetzungsspeicher (Translation Memory) in einer Rechner-Cloud mit verteiltem gleichzeitigem Nutzungszugang durch mehrere Nutzer zu verwenden.

„Wir haben erkannt, dass das wissenschaftliche Potenzial der Übersetzungsspeichertechnologie bei entsprechender Forschung und Entwicklung zur Erstellung eines Übersetzungsspeichers (Translation Memory) der neuen Generation führen kann, was wiederum die Arbeit der Übersetzer und des gesamten Bereichs grundlegend verändern kann. Eine der Anwendungen dieser Technologie wird das CAT-Cloud-System sein, das analoge Lösungen um ein Vielfaches übertreffen wird“, so der technische Direktor Wladimir Gusakow, ABBYY Language Services.

Das Endprodukt kann den Zeitaufwand beim Übersetzen wesentlich verringern und so die Übersetzungskosten für längere Texte deutlich reduzieren. Mit Hilfe dieses Produkts werden Großlieferanten linguistischer Dienstleistungen imstande sein, die Arbeit unter mehreren Auftragnehmern effizient aufzuteilen. Außerdem wird das System die meisten vorhandenen Formaten bearbeiten können und mit allen Geräten, darunter auch Smartphones und Tablets, kompatibel sein.

 

Über ABBYY Language Services

ABBYY Language Services ist ein Hightech-Unternehmen, welches das gesamte Spektrum der linguistischen Dienstleistungen abdeckt.

ABBYY Language Services führt Übersetzungen und mehrsprachige Lokalisierungen in mehr als 60 Sprachen aus und verfügt über solide Erfahrungen bei der komplexen linguistischen Unterstützung bedeutender internationaler Veranstaltungen.

Der Webservice für Online-Übersetzung ist in Russland unter dem Namen „Perevedem.ru“ vertreten, das Fernstudium von Fremdsprachen unter dem Namen ABBYY Language by Phone und das Dolmetschen per Telefon unter dem Namen ABBYY ruPhone. Über 1.500 Gesellschaften weltweit nehmen ABBYY Language Services Dienstleistungen in Anspruch, darunter 15 Unternehmen aus der „Top 100 Global Brands“-Liste und 25 Unternehmen aus der „Fortune 500“-Liste.

ABBYY Language Services gehört zur Unternehmensgruppe ABBYY, dem weltweit führenden Hersteller für Software und Dienstleistungslieferanten in den Bereichen optische Texterkennung, Dokumenteneingabe, Linguistik und Übersetzen/Dolmetschen (die bekanntesten Handelsmarken sind die Wörterbücher Lingvo und die Texterkennungs-Systeme FineReader).

ABBYY ist die einzige russische Unternehmensgruppe, die gleichzeitig im Bereich von linguistischen Technologien und Dienstleistungen marktführend ist.


Alle Neuigkeiten