• H
  • M
  • S

Firmenprofil

Unsere Kunden

Neuigkeiten

Kontakte

 

 

ABBYY Language Services über neue Cloud-Lösungen auf der größten europäischen Konferenz TCWorld

 

Vom 6. bis zum 8. November fand in Deutschland die jährliche Konferenz TCWorld statt — das größte europäische Ereignis im Bereich der technischen Kommunikation. Teilnehmer waren Vertreter der Unternehmen, die auf dem Feld linguistischer Dienstleistungen und Technologien, der Entwicklung von Systemen zur Content-Erstellung, des elektronischen Datenaustausches usw. arbeiten.

Die Redner widmeten ihre Vorträge den Besonderheiten beim Content-Erstellen für Organisationen, die mit ihrer Geschäftstätigkeit auf mehreren Märkten präsent sind. Diskussionsgegenstände im Rahmen der Veranstaltung waren mehrsprachige Content-Strategien, verschiedene Aspekte der Datenverwaltung unter Globalisierungsbedingungen sowie linguistische Technologien und innovative Software, welche die Prozesse bei der Arbeit mit Texten in verschiedenen Sprachen erleichtern sollen.

Viele Experten hoben hervor, dass die wachsende Menge an technischen Informationen in der ganzen Welt (Inhalt von Web-Seiten, technische Anleitungen, Produktbeschreibungen, Textteile in Software u.dgl. m.) moderne Werkzeuge und neue Ansätze zu Verwaltung, Übersetzung und Lokalisierung erfordern.

ABBYY Language Services war auf der Konferenz TCWorld durch Anton Voronov, Direktor für Innovation, und Anna Rubina, Manager für Geschäftsentwicklung vertreten. Die Kollegen hielten einen Vortrag und nahmen an der Ausstellung teil, wo sie die innovativen Entwicklungen von ABBYY Language Services vorstellten und sich mit Berufskollegen austauschten.

Anton Voronov auf der Konferenz TCWorld

Anton Voronov sprach zu Fragen der Implementierung von Systemen zur automatischen Übersetzung (MT) im Übersetzungsprozess und zu den Besonderheiten der Nutzung dieser Technologie. Er berichtete über die neueste Untersuchung der Firma: im Laufe von zwei Monaten haben unsere Spezialisten überwacht, wie sich fünf verschiedene MT-Systeme (einschließlich der eigenen) im Umgang mit Texten verschiedener Thematik verhalten. Ergebnis des Versuchs waren Schlussfolgerungen über das Verhältnis zwischen Qualitäts- und Produktivitätskennzahlen.

Außerdem hat Anton zum ersten Mal der europäischen beruflichen Öffentlichkeit die neue Lösung SmartCAT vorgestellt. Diese Lösung stellt ein CAT-Cloud-Werkzeug dar, das es ermöglicht, Begriffsdatenbanken zu verwalten, Systeme zur automatischen Übersetzung anzuschließen und die Qualität des Projekts automatisch zu überwachen. Anton erklärte, warum ABBYY Language Services eine eigene CAT-Lösung entwickelt und diese in Cloud-Form umsetzt. Die Teilnehmer der Konferenz zeigten Interesse für das Produkt. Das Produkt befindet sich aktuell im Stadium des geschlossenen Beta-Testens, die Teilnahme daran kann man hier beantragen.

Anton Voronov auf der Konferenz TCWorld

Besondere Aufmerksamkeit widmeten die Experten auf der TCWorld komfortablen Werkzeugen für die Content-Arbeit, Themen der Automatisierung von Übersetzungen und insbesondere der Verwaltung von Begriffen. Für viele Firmen, die ihre Geschäftstätigkeit auf verschiedenen Märkten ausüben, ist dieses Thema sehr aktuell. In seinem Vortrag ging Anton auch darauf ein und merkte an, dass sich einheitliche terminologische Datenbanken auf die Automatisierung von Übersetzungs- und Lokalisierungsprozessen, unter anderem auch auf den Erfolg der Implementierung von MT-Systemen auswirken. Darüber hinaus gab es auf dem Stand von ABBYY Language Services eine Präsentation der Lösung zur Verwaltung von Unternehmensterminologien Lingvo.Pro, deren Beta-Version im September erschienen ist. Die Lösung stieß auf Interesse bei den Branchenexperten: bei vielen Unternehmen strebt man eine Automatisierung von Prozessen zur Erstellung terminologischer Datenbanken und die Verkürzung der Fristen für die Bearbeitung und Fertigstellung von Texten an; dies ist heute eine wichtige Aufgabe.

Sie können sich mit dem Programm der TCWorld-Konferenz hier bekannt machen.

Mehr Informationen über die Verwaltung von Unternehmensterminologien können sie auf unserer Website finden.


Alle Neuigkeiten