• H
  • M
  • S

 

 

Qualitätskontrolle


Qualität findet überall im Unternehmen statt.

ABBYY verwendet ein Qualitätsmanagementsystem (QMS), das auf den Anforderungen der ISO 9001 und EN 15038 basiert.

Hauptfaktoren für eine hohe Übersetzungsqualität:

Mitarbeiterpool:

  • International agierende Übersetzer, Redakteure und Projektmanager garantieren höchsten Qualitätsstandard
  • Auswahl und Zusammenstellung hoch qualifizierter Übersetzer, Redakteure und Projektmanager nach Spezialisierung, Berufserfahrung, Fachbereich, Themen, Fähigkeiten und Wissen
  • Regelmäßige Überprüfung und Bewertung von Tätigkeiten, Ergebnissen und Motivation kooperierender Übersetzer und eigner Mitarbeiter
  • Förderung beruflicher Aus- und Weiterbildung

Technologie:

  • Entwicklung und Einsatz eigener Automatisierungstechnologien
  • Einsatz innovativer und effektiver Werkzeuge für Übersetzungen (z. B. CAT)
  • Einsatz eigenentwickelter Ratingsysteme
  • Einsatz von Projektmanagementtools

Arbeitsprozess:

  • Qualitätskontrolle auf jeder Stufe des technologischen Prozesses
  • Formulierung spezieller Anforderungen an Übersetzer
  • Translation Memory / Sammlung von Musterübersetzungen
  • Kundenbefragungen und Ergebnisanalysen zur Verbesserung der Servicequalität und der Effektivität der Zusammenarbeit

Kontinuierliches Lernen und Verbessern prägt den Arbeitsstil insgesamt. Gezielt wird an der ständigen Optimierung der Servicequalität, am Ausbau der Zusammenarbeit mit unseren Interessenten und Kunden und neuen Leistungsangeboten gearbeitet.