• H
  • M
  • S

Übersetzung

Dolmetschen

Lokalisierung

Zusammenstellung eines Glossars

Desktop-Publishing

 

 

 

 

Lokalisierung von Internetseiten
Software-Lokalisierung

Software-Lokalisierung

Die Lokalisierung gehört zu den wichtigsten Konkurrenzvorteilen auf dem entsprechenden nationalen Zielmarkt.
Die Einführung eines Software-Programms auf dem internationalen Markt hat keinen Sinn ohne Lokalisierung. Die Qualität und hohe Verständlichkeit der Übersetzung sind ein absolutes Muss, reichen alleine jedoch nicht aus. Die lokalen Anwender erwarten, dass alle kulturspezifischen Funktionen des Programms entsprechend der lokalen Standards ausgelegt sind, d.h. Datums- und Zeitangaben sind im lokalen Format, Listen sind ordnungsgemäß sortiert, die Währungs- und Maßeinheiten sind richtig angegeben usw. Eine starke Marktkonkurrenz macht die Lokalisierung zu einer grundlegenden Bedingung für die Zufriedenheit der Verbraucher und ist damit ein Schlüssel zum Erfolg. Die erfahrenen Lokalisierungsspezialisten von ABBYY Language Services bereiten Ihre Produkte für lokale Zielgruppen auf.

Wodurch unterscheidet sich Lokalisierung von einer reinen Übersetzung?

Software-Lokalisierung ist die Modifizierung eines Produkts, so dass die kulturellen Normen des entsprechenden Landes unterstützt werden, einschließlich der spezifischen Sprache, die in diesem Land hauptsächlich verwendet wird.

Die Lokalisierung beinhaltet folgende Aspekte:

  1. Übersetzung der Benutzeroberfläche, Online-Hilfe und Dokumentation
  2. Anpassung des Programms an die lokalen Normen und Erwartungen der Verbraucher (d.h. Sortierung und Formatierung von Zahlen, Daten, Zeitangaben und Währungen)
  3. Hinzufügen oder Entfernen von bestimmten Funktionen, entsprechend der lokalen Marktbedürfnisse
  4. Anpassung von Sprache, Seitengestaltung, Grafik und Farbschemen der Anwendung an die lokalen Gebrauchsnormen
  5. Aufbau, Testen und Fehlerbeseitigung der lokalisierten Version.

Lokalisierung ist also viel mehr als eine einfache Übersetzung der Benutzeroberfläche eines Produkts. Die Software-Lokalisierung verbindet Linguistik mit Software-Entwicklung. ABBYY Language Services hat Erfahrung auf beiden Gebieten.

Bitte treten Sie mit uns in Kontakt, um mehr zu erfahren.

ABBYY Language Services bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an verschiedenen   Dienstleistungen für die Software-Lokalisierung an. Wir sind bereit, die Möglichkeiten der Lokalisierung zu überprüfen, sowie Tests bei der Lokalisierung und Übersetzung der Software durchzuführen. Die von uns angebotenen Dienstleistungen beinhalten:

I. Prüfung der Lokalisierungsmöglichkeiten

In dieser Phase wird das technische Potenzial zur Anpassung des Produkts an die lokalen Marktbedürfnisse geprüft. Bei dieser Überprüfung werden Schwachstellen identifiziert, bei denen die Lokalisierung zu Problemen für die Endanwender führen oder die Funktionen der Software begrenzen könnte, einschließlich:

  • Fest programmierte Strings, begrenzte Eingabeflächen, Probleme mit Verknüpfungen und Schriftzeichen.
  • Unterstützung von Nicht-ASCII-Zeichen in den Fremdsprachen, einschl. Double-Byte-Zeichen in GUI und Eingabefeldern.
  • Programmverlauf entsprechend den lokalen Erwartungen (z.B. Sortieren, Formatieren der Zahlen, Daten, Zeitangaben und Währungen).
  • Volle Funktionsfähigkeit auf Betriebssystemen der Zielgruppe

Wir bereiten einen umfassenden Bericht über die durchgeführten Tests vor und entwickeln für Sie Anweisungen zur Verbesserung der Lokalisierungsmöglichkeiten für Ihre Software.

II. Übersetzung und Anpassung.

In dieser Phase werden folgende Handlungen durchgeführt:

  • Entwicklung eines Glossars um Übereinstimmung von Terminologie und Stil zu gewährleisten,
  • Auswertung der Daten aus existierenden Translation Memorys,
  • Übersetzung von Benutzeroberfläche-Mitteilungen,
  • Übersetzung, Bearbeitung und Korrekturlesen von Hilfe und anderen Unterlagen,
  • Aufnahme von lokalisierten Screenshots,
  • Rekompilation der lokalisierten Software.

Nach  Fertigstellung der Übersetzung wird Ihnen das Translation Memory kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle weiteren begleitenden Übersetzungen (z.B. Update der letzten Versionen oder Übersetzung einer neuen Version der Software) werden mit Hilfe des bereits entwickelten TMs durchgeführt, was Ihre Ausgaben deutlich reduziert.

III. Qualitätskontrolle

Ein starkes Team von erfahrenen Prüfern und Editoren bei ABBYY Language Services gewährleistet eine hohe Qualität der Lokalisierung. Die Qualität der lokalisierten Produkte wird auf zwei Ebenen überprüft:

  • Linguistische Überprüfung – alle Bereiche der Benutzeroberfläche werden von Muttersprachlern überprüft, was gewährleistet, dass Übersetzung, Seitengestaltung, Grafik und Farbschemen bei jeder Anwendung den lokalen Gebrauchsnormen und den hohen Qualitätsstandards entsprechen.
  • Regressives Testen der Funktionalität – Durchführung Ihrer üblichen Funktionalitätstests mit der lokalisierten Version.